Big-M ist Akronym von Büro für ingenieurgeophysikalische Messungen”. Die Gesellschaft wurde 1992 von Wissenschaftlern der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald gegründet. Ihre Fachkompetenz resultiert aus langjähriger, angewandter Forschung auf den Fachgebieten Geophysik, Geoinformatik, Experimentalphysik und Wissenschaftlicher Gerätebau und aus den Erfahrungen die bei der erfolgreichen Bearbeitung von über 1400 Aufträgen im In- und Ausland in den letzten 25 Jahren gewonnen wurden.


Das Tätigkeitsfeld umfasst wissenschaftlich-technische Dienstleistungen und die Entwicklung und Produktion von Messgeräten für die geophysikalische Untersuchung von oberflächennahen Erdschichten, sowie für geotechnische, bauphysikalische und immissionstechnische Untersuchungen  von Gebäuden, Industrieanlagen und Erdbauwerken.

Unsere Firmenphilosophie ist durch die allseitige und genaue Erfassung der primären Befunde und Daten sowie deren intensive logische und mathematisch-statistische Analyse gekennzeichnet, die eine hohe Sicherheit der daraus abgeleiteten wissenschaftlich-technischen Aussagen und  Beurteilungen garantieren.


Wir beraten Sie gern und unterbreiten Ihnen kostenfrei ein qualifiziertes Angebot zur Lösung Ihres Problems.